Heite drah i mi ham

Nächstes LiedÜbersichtVorheriges Lied

Text: Georg Danzer

I versperr die Tür und leg de Kettn vua
Häng mei Gwand schee auf so wia is immer tua
Loss a woames Wossa in die Badwann ei
Und zum ersten Moi im Lebn fühl i mi frei
I schreib an meine Freind an allerletztn Gruaß
Weu heit is a Tog den wos ma feiern muaß

Heite drah i mi ham
Schneid ma d'Pulsadern auf
Lieg im woamen Wossa drin
Und loss mein armen Bluat sein Lauf
Heite drah i mi ham
Und es tuat gar net weh
Ma wird nua ganz langsam miad
Bis ma nix mehr gspiad

Nur a klana Schnitt und dann is scho passiert
Und i gspia scho wia ma immer leichter wird
Bluatig rotes Wossa des is grad a so
Wia a Sonnenuntergang in Jesolo
Langsam wirds jetzt finster, finster und so stü
Freiheit haßt nur, dass ma geh kau wauma wü

Heite drah i mi ham
Schneid ma d'Pulsadern auf
Lieg im woamen Wossa drin
Und loss mein armen Bluat sein Lauf
Heite drah i mi ham
Und es tuat gar net weh
Ma wird nua ganz langsam miad
Bis ma nix mehr gspiad